Aktuelles

Neue Regeln für den Insektenschutz

Neue Regeln für den Insektenschutz

Um die Lebensbedingungen für Insekten zu verbessern, wird der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln deutlich eingeschränkt. So ist der Einsatz von Glyphosat in der Landwirtschaft nur noch bis Ende 2023 zulässig. Seit dem 8. September 2021 ist die Anwendung von Glyphosat...

Genthiner Grün wird für Berliner zur Pandemie-Oase

Genthiner Grün wird für Berliner zur Pandemie-Oase

Genthin | 25.08.2021 Von der Hauptstadt an den Kanal: Einige Berliner Familien haben sich 2020 für ein Garten-Kleinod in Genthin entschieden. Und es gefällt. „Alles, was etwa eine Stunde Fahrzeit beansprucht, kam in Frage“, sagt Marcel Bernau, der mit seiner Familie...

Starthilfe für Kleingärtner in Frohse

Starthilfe für Kleingärtner in Frohse

Frohse | 05.08.2021 Eine kleine Trendwende verzeichnen die Kleingärtnervereinen der Region. Die Nachfrage nach Parzellen nimmt wieder zu. Zwar in einem bescheidenen Maß, aber immerhin. „Wir haben im Schnitt der vergangenen Jahren etwa 150 bis 160 neue Pachtverträge...

Corona lässt Oschersleber Kleingärten wachsen

Corona lässt Oschersleber Kleingärten wachsen

Oschersleben| 10.05.2021 Das Kleingartenwesen profitiert in der Pandemie. Landesweit gibt es wieder mehr Pächter. Das betrifft auch die Oschersleber Anlagen. Noch sind Süd- und Ostsee für die Urlaubsplanung tabu, so dass der heimische Kleingarten zum...

Wanzlebener Kleingartenvereine blühen in der Krise auf

Wanzlebener Kleingartenvereine blühen in der Krise auf

Wanzleben | 28.04.2021Wenn Süd- und Ostsee für die Urlaubsplanung tabu sind, dann wird eben der eigene Kleingarten zum Erholungsgebiet. „Symbolisch sind wir näher zusammengerückt“, sagt Thomas Osterloh, der stellvertretende Vorsitzende des Kleingartenvereins (KGV)...